„Interkulturelle Kompetenz durch Vielfalt und Diversity“ in Dortmund

 

Die Veranstaltung „Interkulturelle Kompetenz durch Vielfalt und Diversity“ fand in Dortmund statt. Als Ehrengäste durften wir u.a. den Herrn Schmeltzer, Minister für Integration Land NRW begrüßen.

Außerdem nahmen viele Persönlichkeiten aus der Politik, zahlreiche Unternehmer, viele Vertreter aus Bildungsinstitutionen, Lehrkräfte, Akademiker sowie Studierende, Jugendliche, Schüler und insbesondere ihre Eltern daran teil.

Unsere Stiftung hat sich neben der Verbesserung der Ausbildungschancen junger Menschen mit Migrationshintergrund auch die Förderung des internationalen und interkulturellen Dialogs zum Ziel gesetzt.

An dieser Stelle kooperieren wir gemeinsam mit den lokalen Kooperationspartnern wie beispielsweise die Stadt Dortmund, dem Dortmunder Türkischer Elternverein e.V. (DOTEV), die Föderation Türkischer Elternvereine in NRW e.V. (FÖTEV NRW) sowie der bundesweiten Türkische Gemeinde in Deutschland (TGD).

Das Ziel ist hierbei die versteckten Potentiale der Migranten – Multikulturalität und Multilingualität zu erkennen!

Wir können von diesen Potentialen profitieren!